FESPA Global Print Expo 2020
wurde verschoben!

Angesichts der dynamischen Ausbreitung des COVID-19 wurde beschlossen, die FESPA 2020 in Madrid auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Diese Entscheidung wurde vom Veranstalter, in Abstimmung mit nationalen Verbänden und Ausstellern, getroffen. Oberstes Ziel dieser Maßnahmen ist der Schutz der Gesundheit der Messeteilnehmer. Ferner soll damit einer weiteren Verbreitung des Virus entgegengewirkt werden. Ein späterer Zeitpunkt und Veranstaltungsort wurden bisher nicht genannt.

FESPA Global Print Expo 2020 wurde verschoben!


Wir bedauern, dass die Messe nicht stattfinden kann und werden Sie über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden halten. Bitte informieren Sie sich über die neuesten textilen Lösungen für den Digitaldruck auf unserer Website und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Wir danken für Ihr Verständnis.
Ihr Team von Georg+Otto Friedrich


Ihr Ansprechpartner

Susanne Schiller

Tel. +49 (0)6071 492-0 | s-schiller@g-o-friedrich.com

News-Übersicht